Flittarder Karnevalsgesellschaft von 1934 e.V.



Startseite » News  
Fischessen 2018 von Henry (13.12.2017)
GEÄNDERTE ANFANGSZEIT !!! von Henry (14.11.2017)
NUR NOCH WENIGE KARTEN !!! von Henry (14.11.2017)
"Absage Bürgerfrühschoppen ... von Henry (02.07.2017)
Bildergalerie aktualisiert!! von Henry (22.06.2017)

News Wild West in Flittard - ein geiler Tag!

Es war ja nur ein Versuch....!
und der ist, so meinen wir, auch gelungen! Gut, es hat alles gepasst, vom Traumwetter angefangen bis hin zu...........-allem!
Es war aber auch ein geiler Tag! Toll, dass viele unserem Aufruf gefolgt sind und im zünftigen Western Outfit erschienen sind. Die Kinder hatten ihren Spaß und die "Indianer" in ihrem Tippi konnten gar nicht genug Armbänder herstellen. Danke an Birgit Lautenschläger mit Freund. Ein großer Dank auch an Familie Persy, ohne deren Engagement das "Bullenreiten", welches für ein riesengaudi sorgte, nicht hätte stattfinden können. Ebenso ein großes Danke an unsere "Pferdegruppe" mit ihren tollen, sehr gepflegten Tieren. Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern für ihr großes Engagement, ohne das es nicht gegangen wäre, als da sind: der Elferrat, die Kinder der Familie Heinrich und natürlich unser großartiges Tanzcorps.
Auf der Bühne sorgten die Mavericks hervorragend für die passende Musik, die "Lineriders" zeigten uns, wie ein echter Linedance funktioniert und versäumten es nicht, Leute aus dem gut gelaunten Publikum mit ein zu beziehen. Die Tanzgruppe "High Energie" aus Euskirchen - Billig überraschte uns mit einer riesigen Gesangseinlage. Die Anja hat einfach eine Gänsehautstimme! und dann kam auch noch eine sehr gelungene Überraschung unseres Tanzcorps "Echte Fründe" mit einem eigens einstudierten Tanz und zwei einmaligen "Western-Mariechen"!
Es haben uns zahlreiche positive Stimmen und "Dankeschön´s" erreicht, über die wir uns außerordentlich gefreut haben.
Bilder vom Fest folgen in Kürze. Wir denken, dass wir das noch einmal wiederholen sollten...........!?
| Henry am 13.07.2011 - 20:27:30 Uhr |



News Wild West in Flittard

Hallo Freunde der Flittarder KG,
Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, wird es in diesem Jahr statt unseres Sommerfestes einen Thementag an der Narrenburg geben, der unter dem Motto "WILD - WEST in FLITTARD" steht. Bitte den 21.05.2011 ab 15:00 Uhr fest in Euren Terminkalender Eintragen und dann im Westernlook auf nach "Narrenburg City"!
Es wird aufregend - spannend!
| Henry am 13.07.2011 - 20:26:09 Uhr |



News Rosenmontagszug 2011

Schon Früh am Morgen hieß es für die Wagenbesatzung antreten zum Beladen des Festwagens! Als 45. Gruppe unter der Überschrift:"etwas Schwund ist immer" nahm unsere Gesellschaft am diesjährigen Rosenmontagszug in Köln teil. Gemeint war die Ölkatastrophe im Golf von Mexico. So wurde unsere Gruppe dann auch als Texaner vom Festkomitee Kostümiert. Im Turm der Blauen Funken konnten wir uns bis zum Start aufhalten, bis es dann so gegen 14:30 Uhr hieß: "am Startplatz sammeln" vorher gab es für alle noch eine Stärkung aus der Gulaschkanone von Helmut Zoch und dann wurde die Fußgruppe mit Wurfmaterial versorgt. Um 15:00 Uhr setzte sich dann unsere Gruppe in Bewegung um dann kurz nach drei in den Rausch des Fastelovends einzutauchen. Neben unserem Tanzcorps, welches sich wieder einmal mehr toll darstellte und ein super Aushängeschild für uns war, nahmen zum 1. Mal auch die "Kleinen", unser Kindertazcorps am Rosenmontagszug teil. Mit 2 Musikkapellen Fußgruppe Kinder- und großem Tanzcorps so wie der Wagenbesatzung und Läufer, Bagagejungs Zugbegleiter uns Wagenengel zählte unsere Gruppe wieder einmal über 100 Personen. Nach ca. 6,7 km Weg und gut drei Stunden bei herrlichstem Sonnenschein war leider der Rausch vorbei. Im Anschluss ließen wir den Tag in der Linde bei Heidi und Ralf noch einmal Revue passieren und feierten dort bei einem leckeren Buffet und dem ein oder anderen Gilden Kölsch eine lockere, entspannte Afterzoch-Party. Auf ein Neues im Jahre 2014 denn dann feiern wir unseren 80. Geburtstag
| Henry am 13.07.2011 - 20:07:54 Uhr |



News Sonntagszug in Flittard

bei strahlendem Sonnenschein setzte sich punkt 14:00 Uhr der Närrische Lindwurm in Flittard am Georg-Zapf-Platz in Bewegung. Klein- aber Fein! - In der Kürze liegt die Würze!
In dieser Session waren bei uns die Piraten los. Es war schon toll, in welcher Vielfalt sich das Piratenvolk unter die Menge mischte und aus vollen Rohren Kamelle, Schokolade, Pralinen und Strüüßjer an das Jecke Volk verteilte. Eine Baustelle auf der Hauptstraße sorgte dann auch für etwas Abwechslung im Zugweg bevor es in die "2. Runde" ging.
Im Anschluss an den Zug stieg dann die Party in der Narrenburg, wo uns viele Jecke Freunde einen Besuch abstatteten. Et hätt´ nit schöner sin künne!!!
| Henry am 14.03.2011 - 20:41:44 Uhr |



News Ich kapere mir nen Elferrat

Die KG Müllemer Junge 1951 Köln Mülheim e.V. feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. Neben vielen anderen Aktivitäten zu diesem Anlass fand am 27.02.2011 die große Geburtstags-Prunk-und Kostümsitzung in der restlos ausverkauften Mülheimer Stadthalle statt. Da konnten wir natürlich nicht teilnehmen. Wo hätten wir denn auch sitzen können wenn schon alle Plätze vergeben waren. Flittarder Piraten müssen da jedoch nicht lange überlegen und so geschah, was geschehen musste. Nach einem Frühschoppen bei den Isenburgern, einem Nachmittag bei den Boomberger Jecken und einem Stopp beim Kreis Rheinischer Karnevalisten fielen wir kurzerhand in die Mülheimer Stadthalle ein und enterten dort den Elferrat. Der Präsident der Müllemer Junge ergab sich ohne Wiederstand und wurde erst freigelassen, nachdem sichergestellt war, dass aus der Kasse des Senats der Müllemer Junge ein Fest für unsere gemeinsamen Vorstände, Elferräte und Senatoren im Jahre 2011 an der Narrenburg in Flittard stattfinden wird!
Bilder der Aktion wie immer in der Galerie
| Henry am 05.03.2011 - 16:33:23 Uhr |



Seiten (21): ... 13 14 15 [16] 17 18 19 ...